volksschule  DIEMLACH  kapfenberg

  •   •  Der Architekt

                     von Schulhaus und Kindergarten

     

    Unser Schulhaus

    (mit Volksschule und Kindergarten im gleichen Haus) entstand im Jahr 1953 und steht unter Dankmalschutz. Entworfen hat es der bekannte Kapfenberger Architekt Ferdinand Schuster, von dem auch zahlreiche andere bekannte Kapfenberger Gebäude stammen (Stadionbad, Kirche Walfersam, Kirche Schirmitzbühel, Bestattungsanlage...).

    Eine vollständige Liste der Bauten von Ferdinand Schuster finden sie hier:

    Liste der Gebäude: http://www.ferdinand-schuster.tugraz.at/bautenprojekte/488/

     

    Ferdinand Schuster

    geboren am 21. Sept. 1920  in Schönbach bei Eger (Böhmen), freiwillig aus dem Leben geschieden am 11. Juli 1972 im Hochschwabgebiet, war nicht nur der wichtigste Architekt der Region, er war auch  Theoretiker, Pädagoge, Musiker und Geigenbaumeister.

    Der Stadt Kapfenberg war er sehr verbunden, hatte er doch hier sein Architekturbüro und entwarf unter anderem die Grundlagen für die Ortsplanung der Stadt. Bei den Böhlerwerken leitete er eine Planungsabteilung und war eine Zeit lang auch Gemeinderat der Stadt Kapfenberg.

    Mehr zum Leben und zum Werk von Ferdinand Schuster finden Sie hier:

    http://kultur.graz.at/kalender/event/710802046

  •   •  Unsere Schule

                     im Wandel der Zeiten

    Planung und Bau:

    Erster Spatenstich: 25. 10 1952 durch den damaligen Bürgermeister Ing. Heinrich Scheibengraf

    Behördliche Baubewilligung: 11. 11. 1952

    Verhandlungsschrift: 16. 9.1953

    Bauarbeiten: Diese dauerten bis September 1953 (Endkommissionierung)

    Eröffnung: 17. 10. 1953 durch Bgm. Scheibengraf

     

    EIn paar Blicke in die Schulchronik.Spatenstich durch Bgm. Heinrich ScheibengrafKlassenmöblierung in den 50er- und 60er-Jahren1 - 3<>

     

    Lehrkörper und SchülerInnen:

    Ein paar historische Aufnahmen von LehrInnen und SchülerInnen, ebenfalls entnommen der Schulchronik.

    Der erste Lehrkörper der SchuleWeihnachtsspiel 1961Lehrkörper im Schuljahr 1964/65Klassenmöblierung in den 50er- und 60er JahrenSchülerinnen und Schüler in der AnfangszeitLehrkörper 1969/1970Ein Klassenfoto aus der Mitte der 70er-JahreLehrkörper 1976/77Ein Klassenfoto anfangs der 80er-Jahre9 - 9<>

  •   •  Unsere Schule HEUTE

                    Räume in (und Plätze vor) unserer Schule kurz vorgestellt

    Hier ein virtueller Rundgang durch unsere Schule:

Volksschule DIEMLACH   |   Gustav-Kramer-Straße 27   |   8605 Kapfenberg   |   03862 22022   |   vs.kapfenberg-diemlach@hiway.at